SV Darmstadt

Fußball

Darmstadt dreht irren Pokal-Krimi

Archivartikel

Magdeburg.Der SV Darmstadt 98 hat seinen neuen Trainer Markus Anfang beim Pflichtspiel-Debüt zittern lassen. Der Fußball-Zweitligist gewann am Sonntagabend beim Drittligisten 1. FC Magdeburg in der 1. Runde des DFB-Pokals mit 3:2 (2:2, 0:2) nach Verlängerung.

Tobias Müller erzielte mit einem Kopfball nach 14 Minuten die frühe Führung für Magdeburg, die Kapitän Christian Beck (26.) ausbaute. Nach

...

Sie sehen 45% der insgesamt 877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00