SV Darmstadt

Fußball

HSV-Sieg verschärft Lilien-Krise

Archivartikel

Darmstadt.Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat mit einem Sieg beim SV Darmstadt 98 seinen Abwärtstrend gestoppt. Das Team von Trainer Christian Titz gewann am Freitagabend mit 2:1 (2:0). Die Tore vor 17 400 Zuschauern am ausverkauften Böllenfalltor erzielten Aaron Hunt (13.) und Lewis Holtby (45.) für die Gäste. Für Darmstadt traf Serdar Dursun (89.). Der HSV siegte damit erstmals seit drei Spielen wieder. Die Lilien verloren ihr viertes Match nacheinander und sind seit nunmehr fünf Partien ohne Sieg.

„Ich bin froh und glücklich, dass die Mannschaft die Antwort auf dem Platz gegeben hat“, sagte Titz. Lilien-Coach Dirk Schuster erklärte: „Nicht die bessere, sondern die effizientere Mannschaft hat gewonnen.“ dpa