SV Darmstadt

Reitsport Isabell Werth peilt nächste EM-Goldmedaille an

Nummer 20 soll es sein

Archivartikel

Rotterdam.Isabell Werth hat noch nicht genug. Der 19. EM-Goldmedaille will die erfolgreichste Reiterin der Welt am Samstag (15 Uhr) in der Kür die Nummer 20 folgen lassen. „Ich weiß, dass mit Bella Rose alles möglich ist“, sagte die 50 Jahre alte Dressurreiterin bei der Europameisterschaft in Rotterdam: „Es liegt an mir, es möglich zu machen.“

In der Kür wird ein ähnlicher Zweikampf erwartet wie

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00