SV Darmstadt

Fußball Lilien gewinnen 1:0 beim 1. FC Magdeburg

Rettender Elfmeter

Archivartikel

Magdeburg.Trainer Dirk Schuster hat mit dem SV Darmstadt 98 an alter Wirkungsstätte die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Im Duell bei Zweitliga-Konkurrent 1. FC Magdeburg setzten sich die Hessen mit 1:0 (1:0) durch. Das entscheidende Tor vor 20 165 Zuschauern erzielte Tobias Kempe bereits in der dritten Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter. Damit vermied die Elf von Schuster, der von März

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00