SV Sandhausen

Fußball Sandhausens Trainer hält Aufstellung in Fürth offen

Kocak pokert vor dem Start

Archivartikel

Sandhausen.Vor dem Zweitliga-Auftakt will Fußball-Trainer Kenan Kocak die Startelf des SV Sandhausen erst im letzten Moment bekanntgeben. Selbst die Frage, ob Neuzugang Niklas Lomb oder der bisherige Stammkeeper Marcel Schuhen im Tor stehen, ist vor der ersten Partie bei der SpVgg Greuther Fürth am Samstag (15.30 Uhr) noch nicht geklärt. „Bei mir geht es ganz streng nach dem Leistungsprinzip“, sagte

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00