SV Sandhausen

Fußball Neuer Trainer mit SVS gegen Aue gefordert

Schiele schlägt ruhige Töne an

Archivartikel

Sandhausen.Michael Schiele scheint ein Mann der ruhigen Töne zu sein. Besonnen und smart präsentiert sich der neue Trainer des SV Sandhausen, der die Talfahrt des Fußball-Zweitligisten beenden soll. Dabei will der 42-Jährige, der am Donnerstag seine erste Einheit leitete und am Freitag offiziell vorgestellt wurde, bei seiner Premiere am Samstag gegen den FC Erzgebirge Aue nicht alles auf links drehen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema