SV Waldhof

Fußball-Oberliga Spitzenplatz bleibt Wunschdenken

0:2 in Freiberg - Ernüchterung beim Waldhof

Archivartikel

FREIBERG.Nach dem Abpfiff suchte Mannschaftskapitän Dennis Geiger Trost bei seinen Familienangehörigen, die zum Spiel angereist waren. Eine Erklärung für die zuvor gezeigte Leistung, die in einer 0:2 (0:2)-Niederlage des SV Waldhof bei der SGV Freiberg mündete, fiel ihm schwer. Auch Fans, die den Verein schon seit vielen Jahren begleiten, konnten sich nicht erinnern, jemals eine so schlechte erste

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00