SV Waldhof

Fußball Beim 1:1 gegen Hansa Rostock lässt der SV Waldhof mit mangelhafter Effizienz den möglichen Sieg liegen

Chancenwucher des SV Waldhof gegen Hansa Rostock beinahe bestraft

Archivartikel

Mannheim.Die Spielanalyse erfolgte bei einem Glas Weißwein. Am Abend nach dem 1:1 (0:0) des SV Waldhof gegen Hansa Rostock trafen sich die beiden alten Kumpels Bernhard Trares und Bruno Labbadia wieder einmal zum gemeinsamen Abendessen. Der zurzeit vereinslose Labbadia war als Tribünengast im Carl-Benz-Stadion Augenzeuge des Remis gewesen, mit dem die von Trares trainierten Mannheimer zurecht

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema