SV Waldhof

Corona-Verdachtsfall beim SV Waldhof bestätigt sich nicht

Archivartikel

Mannheim.Der Verdacht auf Coronavirus beim SV Waldhof Mannheim hat sich nicht bestätigt. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung am Freitagnachmittag bekannt. Demnach wurde Mittelfeldspieler Dorian Diring negativ auf das Virus getestet.

Aufgrund des Verdachtsfalls beim Club am Alsenweg waren am Freitagvormittag alle Spieler und Mitarbeiter vorsorglich nach Hause geschickt und der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt worden. Trainer Bernhard Trares gab seiner Mannschaft nun bis Dienstag frei. Die Geschäftsstelle des SVW sowie Fan- und Ticketshop öffnen am Montag wieder.

 „Das heutige Training der Profis wurde als Vorsichtsmaßnahme abgesagt und die Mannschaft, sowie alle Mitarbeiter nach Hause geschickt. Wir wollen hier kein Risiko eingehen. Es wurde ein Abstrich genommen und sobald ein Ergebnis vorliegt, werden wir darüber informieren“, erklärte SVW-Geschäftsführer Markus Kompp in einer Mitteilung am Freitagmorgen. 

Zum Thema