SV Waldhof

DFB-Sportgericht: Drei Punkte Abzug und 40 000 Euro Strafe für SVW

Archivartikel

Frankfurt/Main. Erstmals hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes einen Verein wegen Zuschauerausschreitungen mit Punktabzug bestraft. Viertligist SV Waldhof Mannheim geht nach der Entscheidung vom Donnerstag mit einem Malus von drei Zählern in die neue Saison. Zudem muss der Verein eine Geldstrafe von 40 000 Euro zahlen. Damit werden die gravierenden Vorfälle in den beiden

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2721 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema