SV Waldhof

Fußball SV Waldhof freut sich über steigende Zuschauerzahlen

Die Euphorie kehrt zurück

Archivartikel

Mannheim.Rund um das Carl-Benz-Stadion herrschte Verkehrschaos – die Sperrung der Theodor-Heuss-Anlage in Richtung City sorgte nach Abpfiff des Regionalliga-Spiels zwischen dem SV Waldhof und dem FSV Frankfurt (4:1) für Behinderungen und Staus bei der Abreise. Über 6600 Zuschauer wollten zuvor live dabei sein, als die Blau-Schwarzen die nächsten Schritte in Richtung Drittliga-Aufstieg machten. Teils

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema