SV Waldhof

Fußball-Regionalliga Der 4:2-Sieg in Mainz dokumentiert einen enormen spielerischen Aufwärtstrend beim SV Waldhof

Die neue Leichtigkeit des Seins

Archivartikel

Mainz/Mannheim.Die Erinnerung ist noch frisch. Mühsam quälte sich Fußball-Regionalligist SV Waldhof vor der Winterpause zu seinen Siegen, fußballerisch blieben viele Wünsche offen. Aus dem Mittelfeld mangelte es an kreativen Impulsen, Erfolge wurden mehr erarbeitet und erzwungen als mit Finesse herausgespielt. Es gab deshalb nicht wenige Beobachter auf der Tribüne des Bruchwegstadions, die sich verwundert

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema