SV Waldhof

Fußball SV Waldhof verpasst beim 2:2 bei Viktoria Köln den möglichen Sieg und den Angriff auf die Spitzenplätze

Ein bisschen Frust

Köln.Die Profis des SV Waldhof bestiegen den Mannschaftsbus am Kölner Sportpark Höhenberg mit dem gleichen Bauchgefühl, das sie schon einige Male in dieser Saison auf die Heimfahrt mitgenommen haben. Das 2:2 (2:2)-Remis beim starken Mitaufsteiger FC Viktoria war sicher das nächste achtbare Ergebnis in der von einer hohen Leistungsdichte geprägten 3. Fußball-Liga, aber unter dem Strich blieb die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema