SV Waldhof

Traumtor bei 3:0-Erfolg über Neckarelz

Förster verzückt Fans des SV Waldhof

Archivartikel

"Wow!" Das dürfte Philipp Förster gedacht haben, als seine "Fackel" aus rund 30 Metern unter der Querlatte des gegnerischen Tores einschlug. "Wow!" war sinngemäß der Kommentar, der in der 83. Minute geräuschvoll durchs Mannheimer Carl-Benz-Stadion hallte. Förster war da etwas Besonderes gelungen, ein Freistoß-Tor für den Saisonrückblick, ein Hammer wie eine Botschaft.

"Wir werden gegen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema