SV Waldhof

Fußball Arbeitsrichter neuer Vize-Präsident des SV Waldhof und Aufsichtsrat der Spielbetriebs-GmbH / Köhnlein neu im Präsidium

Gruber rückt beim SVW einen Stuhl weiter

Mannheim.Das Stühlerücken im Präsidium des Fußball-Drittligisten SV Waldhof ist vorerst abgeschlossen. Der SVW bestätigte am Freitag die Rochade, die Präsident Bernd Beetz nach dem Rücktritt von Vize-Präsident Stefan Höß bereits vor Wochenfrist angekündigt hatte: Demnach wird der Unternehmer Peter Köhnlein (kl. Bild) für Höß in die fünfköpfige Führungsmannschaft des Hauptvereins rücken. Die Personalie

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3399 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema