SV Waldhof

Erster Gegner Vor einem halben Jahr sorgte ein Neonazi-Eklat beim Chemnitzer FC für bundesweite Aufregung – ab Sonntag soll wieder der Fußball im Fokus stehen

„Himmelblau und nicht braun“

Archivartikel

Mannheim/Chemnitz.Fußball ist zurzeit nicht das Erste, an das man denkt, wenn es um Chemnitz geht. Im Ortszentrum steht ein großes Monument des mürrisch dreinblickenden Sozialismus-Vordenkers Karl Marx, der der sächsischen Stadt zu DDR-Zeiten zwischen 1953 und 1990 den Namen gab. Mit der Band Kraftklub hat das Erzgebirgsvorland auch einen angesagten Rock-Export im Angebot.

Doch Schlagzeilen machte

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema