SV Waldhof

Fußball Im Prozess um den mutmaßlichen Betrug beim Bau des Jugendförderzentrums muss der langjährige Geschäftsstellenleiter Laib in den Zeugenstand

Hinweise auf Mitwisser in der Führung des SVW

Archivartikel

Mannheim.Es ist ein Ausflug in eines der schwierigsten und mitunter dunkelsten Kapitel der 112-jährigen Vereinsgeschichte des SV Waldhof. Im Prozess um den mutmaßlichen Betrug beim Bau des Nachwuchsförderzentrums am Alsenweg gegen den ehemaligen Manager Rüdiger Lamm und zwei Mitangeklagte sagt am Dienstagmorgen der frühere SVW-Geschäftsstellenleiter Andreas Laib als Zeuge aus. Laut Vorwurf der Anklage

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema