SV Waldhof

Fußball SV Waldhof muss beim 2:1-Pokalerfolg gegen den unerschrockenen Verbandsligisten Heddesheim bis zum Schluss zittern

In die nächste Runde gekrampft

Archivartikel

Heddesheim.Am Ende musste der Favorit bange Minuten überstehen. Erst riskierte Waldhof-Ersatztorwart Christopher Gäng gegen Marcel Schwöbel Kopf und Kragen, dann vergab der eingewechselte Daniel Gulde mit einem Seitfallzieher in der Nachspielzeit die Chance zum Heddesheimer Ausgleich: Die Erleichterung war dementsprechend groß, als Fußball-Regionalligist SV Waldhof den 2:1 (1:1)-Pokalsieg beim

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3856 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema