SV Waldhof

Fußball Mit einer 0:2-Niederlage beim Schlusslicht reißt die Serie des SV Waldhof / Sorgen um Christiansen und Verlaat

In Meppen läuft fast alles schief

Archivartikel

Meppen.Diese Dienstreise ins Emsland hätte sich der SV Waldhof sparen können. Die Mannheimer verloren am Dienstagabend nach einer schwachen Vorstellung das Nachholspiel bei Schlusslicht SV Meppen mit 0:2 (0:2) und bangen zudem um die verletzten Schlüsselspieler Max Christiansen und Jesper Verlaat. Die kleine Serie von fünf Spielen ohne Niederlage endete nach Toren des früheren Waldhof-Kapitäns Hassan

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema