SV Waldhof

Fußball Waldhof-Trainer Bernhard Trares weicht Fragen nach den Gründen für seinen Abschied nach zweieinhalb Jahren aus

Keine schmutzige Wäsche

Archivartikel

Mannheim.Unten auf dem Rasen feierten die Braunschweiger zum maximal laut aufgedrehten „We Are The Champions“ mit Bierduschen den Aufstieg in die 2. Liga, oben in einem Eckchen auf der Tribüne musste Bernhard Trares fast brüllen, als er sich erklären sollte. Warum ein Trainer, der den SV Waldhof in den vergangenen zweieinhalb Jahren zurück auf die Landkarte des deutschen Profifußballs gebracht hat,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema