SV Waldhof

Fußball Waldhofs Sportchef Jochen Kientz spricht über die Personalplanungen für die 3. Liga, den Abgang von Jannik Sommer und hofft auf einen Verbleib des Top-Torjägers Sulejmani

Kientz: "Valmir fühlt sich sehr, sehr wohl"

Archivartikel

Mannheim.Vor dieser Meistersaison bewies Jochen Kientz auf dem Transfermarkt ein feines Näschen – jetzt plant der Sportliche Leiter von Aufsteiger SV Waldhof gemeinsam mit Trainer Bernhard Trares die Herausforderung 3. Fußball-Liga.

Herr Kientz, die große Aufstiegsparty ist gefeiert, im Hintergrund arbeiten Sie aber bereits am Kader für die 3. Liga. Wie weit sind die

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema