SV Waldhof

Fußball-Regionalliga Spitzenreiter SV Waldhof empfängt Hessen Kassel / Christian Mühlbauer kehrt nach Verletzung zurück

Kocak vermisst Erfolgsgefühl

Archivartikel

Mannheim.Nach der Partie beim 1. FC Saarbrücken (1:1) steht für den SV Waldhof das nächste Traditionsduell an. Am morgigen Samstag (14 Uhr) kommt der KSV Hessen Kassel ins Mannheimer Carl-Benz-Stadion und wird ähnlich wie die Saarländer vor einer Woche noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um dem Primus der Regionalliga Südwest ein Bein zu stellen. Umso mehr setzt der SVW auf die Unterstützung seiner

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3226 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00