SV Waldhof

Fußball Der einstige Oberliga-Torwart des SV Waldhof freut sich auf das Gastspiel mit Hansa Rostock im Carl-Benz-Stadion

Kolke kehrt in sein früheres „Wohnzimmer“ zurück

Archivartikel

ROSTOCK.In der Sommerpause erhielt das Ostseestadion in Rostock einen nagelneuen Rasen. Grund dafür war allerdings nicht wie im Mannheimer Carl-Benz-Stadion die Notwendigkeit, die Heimspielstätte drittligatauglich zu machen, sondern ein Auftritt der Musikgruppe Rammstein, dessen Publikum ein ramponiertes Geläuf hinterlassen hatte. Der Funke der explosiven Rocker sprang aber nicht auf die Kicker des FC

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4201 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema