SV Waldhof

Fußball Waldhof-Trainer Reiner Hollich will den Nachwuchs im Blick behalten / Im Falle eines Aufstiegs würde es für die Jugend aber schwerer

"Lieber Jungs aus dem eigenen Verein"

Archivartikel

Mannheim.In Zukunft verstärkt auf den Nachwuchs zu setzen, lautet seit einiger Zeit wieder die Devise beim SV Waldhof. Vor Saisonbeginn schafften mit Steffen Kochendörfer, Dennis Franzin und Dennis Broll drei Spieler aus dem U 19-Bundesligateam den Sprung in den Regionalliga-Kader. Sie etablierten sich nach erstaunlich kurzer Zeit. Nicht zu vergessen Oliver Malchow, ebenfalls ein Eigengewächs, der

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2273 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00