SV Waldhof

Fußball In brisantem Prozess verklagt Spielerberater den SV Waldhof vor dem Landgericht Mannheim auf Zahlung einer fünfstelligen Provision für den Förster-Transfer

Lokurlu fühlt sich hintergangen

Archivartikel

Mannheim.Es ist ein spektakulärer Zivilprozess, den es in solch einer Konstellation vielleicht nur beim SV Waldhof geben kann - und bei dem die Brisanz aus allen Ritzen dampft. Die Spielberater-Agentur der Brüder Murat und Orhan Lokurlu verklagt die Spielbetriebs-GmbH des Fußball-Regionalligisten auf die Zahlung einer Provision, die beim Transfer von Philipp Förster im Februar 2017 zum Zweitligisten 1.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00