SV Waldhof

Bei Spiel gegen Kaiserslautern verletzt

Mannheim: SVW-Stürmer Valmir Sulejmani fällt bis zu drei Monate aus

Archivartikel

Mannheim.SVW-Stürmer Valmir Sulejmani wird den Blau-Schwarzen mehrere Wochen fehlen. Das teilte der SV Waldhof am Montagnachmittag mit. Der 23-jährige Spielmacher hatte sich in der Partie beim 1. FC Kaiserslautern am Sonntag verletzt und musste ausgewechselt werden.

Die MRT-Untersuchung am Montagmittag ergab eine einschneidende Diagnose: Riss des vorderen Syndesmosebands am linken Sprunggelenk. Damit droht der Torjäger für bis zu drei Monate auszufallen.

Zuvor hatte sich bereits Stammtorhüter Markus Scholz in der Partie gegen den MSV Duisburg verletzt. Auch er fällt mit einem Kreuzbandriss lange aus.

Der SV Waldhof bleibt in der 3. Fußball-Liga derweil in dieser Saison ungeschlagen. Im brisanten Derby beim 1. FC Kaiserslautern holte der SVW ein 1:1 (1:1). Vor 36.766 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg brachte Gianluca Korte den SVW in Führung (10.), Kevin Kraus glich für die Pfälzer aus (34.)

Zum Thema