SV Waldhof

Fußball-Regionalliga Waldhof-Trainer Fink zieht trotz des Rückschlags von Freiburg eine positive Zwischenbilanz

Mit leeren Akkus in die Pause

Archivartikel

Mannheim.Die Urlaubsreise in den warmen Süden fällt in diesem Jahr aus. Waldhof-Trainer Michael Fink, vor kurzem Vater eines Jungen geworden, verbringt die Winterpause in der Heimat. Familienbesuche und eine entspannte Weihnachtsfeier hat der 35-Jährige geplant.

Dass der Jahresabschluss mit der 0:2-Niederlage beim SC Freiburg II daneben ging und der Mannheimer Fußball-Regionalligist als Dritter

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema