SV Waldhof

Fußball Waldhof-Angreifer Bouziane mit Eigenwerbung

„Muko“ surft auf der Welle

Archivartikel

München.Es war ein Tor wie ein kleines Kunstwerk: Mounir Bouziane (Bild) schnappte sich den Ball, zog von halblinks dynamisch Richtung Strafraum. Ein Bilderbuch-Doppelpass mit Mohamed Gouaida, ein gekonnter Lupfer mit links über 1860-Torwart Marco Hiller. Der Rest war Jubel über den Ausgleich zum 1:1 des SV Waldhof in der 62. Minute, gleichzeitig der Endstand der Partie.

„Kompliment, ein

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1596 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema