SV Waldhof

Fußball, 3. Liga

Nach Rassismus-Vorfall: DFB bestraft SV Waldhof

Archivartikel

Frankfurt.Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Drittligist SV Waldhof wegen „eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger“ mit einer Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro belegt. Zudem wird den Mannheimern auferlegt, einen Geldbetrag in Höhe von 2000 Euro zur Finanzierung präventiver Maßnahmen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit an den Verein „Mannheim sagt Ja!“, die Stiftung für

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema