SV Waldhof

Regionalliga Südwest

Problemlos in die Relegation

Archivartikel

Mit dem 4:2 (2:2)-Erfolg gegen Teutonia Watzenborn-Steinberg zieht der SV Waldhof wieder in die Play-offs um den Aufstieg in die Dritte Liga ein. Der Gegner wird Anfang der nächsten Woche ausgelost werden.

Mannheim.Spätestens Mitte der zweiten Halbzeit schaltete der Waldhof-Anhang in den Feiermodus um: Mit einem problemlosen 4:2 (2:1)-Erfolg gegen Teutonia Watzenborn-Steinberg machte der Regionalliga-Spitzenreiter am Samstag die Teilnahme an den beiden Aufstiegsspielen am 28. und 31. Mai klar, in denen der SV Meppen oder die SpVgg Unterhaching warten. Da auch der SV Elversberg nach dem 3:1 gegen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema