SV Waldhof

Fußball Der SV Waldhof schafft den ersehnten Aufstieg in die 3. Liga – und setzt damit in Mannheim gewaltige Emotionen frei

Pure Freude nach langem Leiden

Archivartikel

Mannheim.Der 20. April 2019 ist der Tag, an dem sich das Leiden aus 16 Jahren in Momenten totalen Glücks entlädt. Als Schiedsrichterin Kristina Wacker am Karsamstag um 15.56 Uhr die Regionalliga-Partie gegen Wormatia Worms abpfeift, steht unwiderruflich fest: Der SV Waldhof kehrt durch den 1:0-Sieg gegen den rheinhessischen Nachbarn nach seinem Absturz im Jahr 2003 in den Profifußball zurück. Fast 14

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema