SV Waldhof

Fußball Früherer Waldhof-Angreifer kritisiert nach seinem unfreiwilligen Abschied aus Mannheim Sportchef Jochen Kientz

„Respektlos“: Bouziane fühlt sich schlecht behandelt

Archivartikel

Mannheim.Die Enttäuschung ist durch das Telefon zu hören. Mounir Bouziane sitzt in seiner Wohnung in München, wo er mittlerweile für Fußball-Drittligist Türkgücü spielt. Aber wie das Kapitel SV Waldhof zu Ende gegangen ist, das hängt dem 29-jährigen Franzosen immer noch nach.

„Ich habe das Verhalten mir gegenüber als respektlos empfunden. Wenn man mit mir nicht verlängern will, aus welchen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4134 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema