SV Waldhof

Fußball Regionalligist gewinnt auch die zweite Auflage des Heiner-Graeff-Turniers beim VfR Mannheim / VfL Kurpfalz Neckarau überraschend im Finale

SV Waldhof erfüllt seine Favoritenrolle

Archivartikel

Mannheim.Zum zweiten Mal in Folge hat der SV Waldhof das Heiner-Graeff-Gedächtnisturnier gewonnen. Im neuen Modus - gespielt wurde das Blitzturnier statt an zwei Tagen nur noch am Samstag mit einer verkürzten Spieldauer von 45 Minuten - bezwang Waldhof im ersten Spiel den pfälzischen Oberligisten TuS Mechtersheim mit 3:0. Der VfR Mannheim dagegen verlor überraschend mit 0:1 gegen den VfL Kurpfalz

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00