SV Waldhof

SV Waldhof: Meyerhöfer wechselt zu Zweitligist Fürth

Archivartikel

Mannheim/Fürth.Lange wurde spekuliert, jetzt ist das Ziel von Marco Meyerhöfer klar: Der 23-jährige Rechtsverteidiger wechselt in der kommenden Saison von Fußball-Drittliga-Aufsteiger SV Waldhof zu Zweitligist SpVgg Greuther Fürth. Dies gaben die Franken am Sonntag auf ihrer Homepage bekannt.

„Marco hat bei Eintracht Frankfurt eine Top-Ausbildung genossen und in der laufenden Saison großen Anteil am Mannheimer Aufstieg. In den Gesprächen haben wir sofort gemerkt, dass er in unser Team passt: er ist hungrig, will sich weiterentwickeln und sieht dazu in Fürth seine Chance“, sagt Fürths Geschäftsführer Rachid Azzouzi. „Ich möchte bei der Spielvereinigung alles dafür tun, den nächsten Schritt in meiner Entwicklung zu gehen“, äußerte sich Meyerhöfer. „Ich bin überzeugt davon, dass ich in Fürth die besten Voraussetzungen dafür finde.“

Zum Thema