SV Waldhof

Fußball Regionalligist tritt heute bei der Spvgg Ketsch an / Dritter Test in fünf Tagen / Sportchef Günter Sebert lobt Neuzugang Yannick Kakoko

SV Waldhof spielt für guten Zweck

Archivartikel

Ketsch/Mannheim.Dass Fußball für viele nicht nur die schönste Nebensache der Welt ist, sondern einiges bewegen kann, wollen heute Abend um 19 Uhr Landesligist Spvgg 06 Ketsch und Regionalligist SV Waldhof beweisen. Unter dem Motto "Fußball hilft" tragen die zwei befreundeten Vereine auf dem Sportgelände in Ketsch ein Benefizspiel zugunsten der dort vor allem durch ihr ehrenamtliches Engagement bekannten

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00