SV Waldhof

Fußball Der SV Waldhof zeigt beim 3:1 in Münster erneut, dass er vermutlich wenig mit dem Abstiegskampf zu tun haben wird

Von sich selbst überzeugt

Münster.Bernhard Trares saß locker, fast gemütlich auf seinem Stuhl und gönnte sich ein Stück Kuchen. Der Trainer des SV Waldhof, ohnehin schon von der angenehmen Aura und Ruhe eines buddhistischen Mönchs umgeben, wirkte in diesem Augenblick aber nicht nur entspannt, sondern vor allem zufrieden - wofür es natürlich auch einen Grund gab. Mit 3:1 (0:1) gewann der Fußball-Drittligist am Samstag beim

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema