SV Waldhof

Fußball Nach dem 3:2 gegen die Stuttgarter Kickers blickt der Regionalliga-Zweite schon auf das Duell mit dem direkten Verfolger TSV Steinbach

Waldhof bereit - mit Luft nach oben

Archivartikel

Mannheim.Als die ersten drei Punkte im Fußball-Jahr 2017 nach dem 3:2 (0:0) im Nachholspiel gegen die Stuttgarter Kickers unter Dach und Fach waren, konnte auch Waldhof-Präsident Klaus-Rüdiger Geschwill die Aussicht auf dem Rasen des Carl-Benz-Stadions genießen. Vor der Ost-Tribüne feierte die Mannschaft mit den Fans, auf der Haupttribüne gab es langen Applaus und gegen den direkten Verfolger TSV

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema