SV Waldhof

Fußball Ex-SVW-Jugendspieler Calhanoglu glänzt beim Zweitligisten KSC, andere Talente sollen unbedingt bleiben

Waldhof vertraut seinem Tafelsilber

Archivartikel

Mannheim."Ich habe am Sonntag das Zweitligaspiel des Karlsruher SC gegen Erzgebirge Aue gesehen und war danach mal wieder richtig deprimiert", gesteht Mike Schüssler. Der Frust des Jugend-Koordinators am Fußball-Förderzentrum des SV Waldhof lässt sich einfach erklären. Denn mit dem an diesem Mittwoch gerade 18 Jahre alt gewordenen Hakan Calhanoglu feierte ein großes Talent sein Debüt im deutschen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00