SV Waldhof

Fußball Vor dem Spitzenspiel gegen den FC Bayern München II nehmen beim SV Waldhof die Personalsorgen zu / Entwarnung bei Mohamed Gouaida

Waldhof zahlt hohen Preis nach nur vier Spielen

Archivartikel

Mannheim.Die historische Auswärtsserie gerissen, aus den Aufstiegsrängen gerutscht, zwei gelb-gesperrte Stammspieler und ein beschmierter Mannschaftsbus - die Reise des Fußball-Drittligisten SV Waldhof nach Halle war unter der Woche alles andere als ein Erfolg. Doch mit Blick auf das Spitzenspiel am Sonntagnachmittag (17 Uhr) gegen den Tabellenzweiten FC Bayern München II gab es am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema