SV Waldhof

Fußball-Regionalliga Gegen Schlusslicht Walldorf muss Waldhof-Trainer Bernhard Trares am Samstag wieder improvisieren

„Wir sind personell gebeutelt“

Mannheim.Ein wenig schnaufte Bernhard Trares noch, als er vor dem Pressegespräch zur Regionalliga-Partie des SV Waldhof gegen den FC Astoria Walldorf (Samstag, 14 Uhr, Carl-Benz-Stadion) den Raum in der Geschäftsstelle am Alsenweg betrat. Der 53-Jährige hatte nach dem Vormittagstraining an Allerheiligen noch schnell eine Jogging-Runde eingelegt. Bei der Laufeinheit dürfte sich der Südhesse so seine

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00