Tennis

Tennis Norddeutsche zieht bei den French Open mühelos in nächste Runde / Maximilian Marterer verliert gegen Rafael Nadal

Kerber ohne Satzverlust weiter

Archivartikel

Paris.Angelique Kerber ist wie Alexander Zverev bei den French Open nicht zu stoppen und kommt einem weiteren ganz großen Tennis-Coup immer näher. Die einstige Nummer eins steht auch im zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Viertelfinale und hat es zum zweiten Mal nach 2012 unter die letzten Acht in Paris geschafft. Dort bekommt die 30 Jahre alte Norddeutsche nach dem klaren 6:2, 6:3 über die

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00