Tennis

Tennis Comeback nach langer Pause wegen Hüftoperation

Murray trotzt Schmerzen

Archivartikel

Cincinnati.Andy Murray war enttäuscht. Die Tatsache, dass er nach sieben Monaten endlich wieder ein Tennis-Einzel bestritten hatte, reichte dem Schotten nicht. Das 4:6, 4:6 gegen den Franzosen Richard Gasquet beim ATP-Turnier in Cincinnati ärgerte Murray genauso wie jede andere Niederlage in seiner Karriere zuvor. „Ich denke, das ist ein gutes Zeichen“, sagte Murray nach seinem mit Spannung erwarteten

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1633 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema