Tennis

Tennis Der für Weinheim spielende Yannick Hanfmann nutzt seine Wildcard in Hamburg und überrascht gegen Gael Monfils

Paris-Verzicht zahlt sich schon aus

Archivartikel

Hamburg.Vor den Augen von Tennis-Legende Boris Becker haben Dominik Koepfer und Yannick Hanfmann bei den Hamburg European Open das Achtelfinale erreicht und damit für einen perfekten Start aus deutscher Sicht gesorgt. Davis-Cup-Profi Koepfer rang am Dienstag den Japaner Yoshihito Nishioka mit 7:6 (7:0), 4:6, 6:1 nieder und bekommt es nun mit dem an Nummer vier gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema