Tennis

Tennis

Serena Williams erlebt Debakel

Archivartikel

San Jose.Serena Williams hat in ihrem ersten Auftritt nach dem Wimbledon-Endspiel die deutlichste Niederlage ihrer Karriere hinnehmen müssen. Mit 1:6, 0:6 verlor der amerikanische Tennis-Star in der ersten Runde des WTA-Turniers in San José gegen die Britin Johanna Konta. Nach nur 52 Minuten war das Vorbereitungsturnier auf die US Open für die 23-malige Grand-Slam-Siegerin beendet.

Gegen die ehemalige Top-Ten-Spielerin hielt die 36-Jährige ihr erstes Aufschlagspiel und führte mit 1:0, ehe sie keine Chance mehr hatte. Ähnlich deutlich hatte sie zuletzt vor vier Jahren beim 0:6, 2:6 gegen die Rumänin Simona Halep beim Masters in Singapur verloren. „Ich weiß, dass ich eine Million Mal besser spielen kann“, sagte die ehemalige Weltranglisten-Erste. „Ich habe so viele Dinge im Kopf. Ich habe keine Zeit über so eine Niederlage schockiert zu sein.“