Tennis

Tennis Hamburger im French-Open-Viertelfinale gegen Österreicher Dominic Thiem ohne Chance

Verletzter Zverev scheidet in Paris aus

Archivartikel

Paris.Eine Oberschenkelverletzung hat den tief enttäuschten Alexander Zverev in seinem ersten Grand-Slam-Viertelfinale auf bittere Weise ausgebremst. Der angeschlagene Hamburger war im French-Open-Viertelfinale gegen den Österreicher Dominic Thiem beim 4:6, 2:6, 1:6 ohne Chance.

Damit verpasste es der Weltranglisten-Dritte, als erster deutscher Tennisprofi seit 22 Jahren das Halbfinale der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1971 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00