Thema des Tages

12 300 Sportler wollen beim Landesturnfest hoch hinaus

Archivartikel

Weinheim.Festivalstimmung in Weinheim: Rund 12 300 Sportler sind noch bis Sonntag beim Landesturnfest zu Gast. Für die sportlichen Höhepunkte bei der Eröffnungsfeier am Mittwochabend im Sepp-Herberger-Stadion sorgten vor rund 5000 Zuschauern die Cheerleader der TSG Weinheim und die Kunstradfahrerinnen des AC Weinheim. In den kommenden Tagen stehen zahlreiche Wettkämpfe, Akrobatik-Shows und Mitmachaktionen auf dem Programm. Für die Betreuung der angereisten Sportler sorgen Vereine aus Weinheim und der Umgebung. Die größte Delegation mit 236 Teilnehmern kommt aus Dänemark, gefolgt vom TV Bretten mit 93 Startern. Die TSG Seckenheim ist mit 56 Sportlern vertreten.