Thema des Tages

Gesundheit Heidelberger Forscher berechnen für 2018 den Einfluss von Risikofaktoren

165 000 Krebserkrankungen vermeidbar

Archivartikel

Heidelberg.Rauchen, Alkohol, fettes Essen oder dreckige Luft – darauf sind zahlreiche Krebserkrankungen jährlich zurückzuführen. Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg haben berechnet: Ohne solche Risikofaktoren würden allein in diesem Jahr bundesweit rund 165 000 Menschen weniger an Krebs erkranken.

Die DKFZ-Experten um Hermann Brenner hatten sich mit

...

Sie sehen 43% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00