Thema des Tages

Roche Mannheimer Standort wächst kräftig

170 neue Jobs

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Standort von Roche ist im vergangenen Jahr um 170 auf rund 8350 Mitarbeiter gewachsen – vor allem Forschung und Produktion legten zu. Die deutschen Standorte entwickelten sich kontinuierlich weiter, sagte Ursula Redecker, Sprecherin der Geschäftsführung von Roche Diagnostics. Demnach hat Roche 2018 etwa 265 Millionen Euro in den Mannheimer Standort gesteckt. Auch in diesem Jahr soll investiert werden.

Der Schweizer Pharmakonzern rückt immer näher an Daimler, den größten Arbeitgeber der Stadt. Hier sind rund 8500 Menschen beschäftigt. jung

Zum Thema