Thema des Tages

Handel Ladenzeile in P 7 wird ab Februar modernisiert

ÖVA-Passage schließt

Mannheim.Anfang nächsten Jahres schließt die ÖVA-Passage in Mannheim für eineinhalb Jahre ihre Türen. Die Einkaufszeile zwischen den Planken und der Freßgasse wird ab Februar 2019 umfassend technisch modernisiert. Nach Auskunft des Eigentümers, der Aachener Grundvermögen, wird die Umbauzeit 18 Monate betragen.

Rein optisch solle sich in der in den 1950er Jahren erbauten Passage kaum etwas verändern, hieß es. Der Bau mit seiner charakteristischen Bogen-Architektur steht als Ensemble unter Denkmalschutz.

Wie viele der jetzigen Mieter dann wieder in die modernisierte Lage einziehen, steht noch nicht fest. Sie müssen allerdings mit zum Teil deutlichen Mieterhöhungen rechnen. Einige Läden haben bereits neue Standorte gefunden. scho