Thema des Tages

Ärzte In Notaufnahmen und bei Bereitschaft mehr Gewalt

Übergriffe nehmen zu

Archivartikel

Stuttgart.Besonders in den Notaufnahmen der Krankenhäuser und im Bereitschaftsdienst werden Ärzte immer öfter Opfer von Gewalttaten. Die Zahl der Übergriffe hat im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg nach Angaben von Sozialminister Manne Lucha (Grüne) um 30 Prozent auf 92 Fälle zugenommen. Besonders auffällig ist die Zunahme der Straftaten gegen Ärztinnen, die 2017 in 34 Fällen Opfer wurden. Vor vier

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema